Now reading
Fit fürs Pferd

Fit fürs Pferd

Reiten setzt körperliche Fitness voraus. Das wissen wir nicht erst seit DressurFit-Athleten und Workout-Vorbildern aus dem Pferdesport. Selbst Bewegungstrainer nach Eckart Meyners beeindrucken nicht.

Weil ich kürzlich gefragt wurde, was ich denn so mache, um fit fürs Pferd zu sein. Ich laufe. Und wenn es der Körper verlangt, laufe ich mehr. Oder ich reite mehr. Manchmal tanze ich auch. Zugegeben, Yoga und Gym wären auch nicht schlecht. Und gesundes Essen. Wir (Kopf und Körper, Anm.) bemühen uns. Außerdem kommt das richtige Essen mit dem Laufen sowieso, weil man dann sowieso keine Lust mehr auf Süßes und andere Dinge hat, die den Körper übersäuern. Richtig Fit macht eben Spaß!

Bei der Gelegenheit sind mir wieder ein paar Prüfungen eingefallen, die ich im Lauf (der Jahre) abgelegt habe:

  • Staatlich geprüfter Richtig Fit-­Lehrwart
  • ASVÖ Übungsleiter Richtig Fit Laufen
  • ASVÖ Übungsleiter Richtig Fit für Kinder