Now reading
Filmdreh mit Pferd

Filmdreh mit Pferd

WOOD, der Film ist da!

Am 27. März bei der Diagonale ’20 hätte Premiere sein sollen. Ach Corona! Jedenfalls war unsere Stute Momo beim Dreh knackige 19 Jahre alt und ist mit Hauptdarsteller Alexander von Bismarck unermüdlich durch die Szenerie galoppiert. Darauf sind wir ein wenig stolz. Außerdem hat der Drehtag mega Spaß gemacht. Und gelernt haben wir auch sehr viel. Der Film hat es auf die Listen zahlreicher Filmfestivals geschafft, doch die sind alle abgesagt. Im Herbst soll Filmstart sein. Wir sind dabei.

WOOD
von Monica Lăzurean-Gorgan, Michaela Kirst, Ebba Sinzinger
95 min, AT/RO/DE

Illegale Holzschlägerung ist ein globales Milliardengeschäft. Alexander von Bismarck, Nachfahre des Eisernen Kanzlers und Kopf der Environmental Investigation Agency in Washington, spürt weltweit erfolgreich den Machenschaften der Holzmafia nach – mit gefärbten Haaren, versteckter Kamera und Tonaufnahmegeräten. Doch es geht ihm nicht vorrangig um die Aufdeckung skandalöser Zustände, sondern vor allem um eine Änderung im Bewusstsein von Politik und Zivilgesellschaft, letztlich um einen neuen Verhaltenskodex für die Weltwirtschaft, aber auch für Konsument*innen. Ein Umweltthriller der besonderen Art.

Hier geht es zur Website www.wood.film. Und hier zum offiziellen Trailer.

Equipment: uvex, Cavallo
Kameraauto: Mitsubishi L200 Pick Up von HorseFolk Magazin powered by Megadenzel Erdberg

Fotos: © Andrea Kerssenbrock